28.08.2019

Berufliche Grundbildung

Analyse der Kommissionen für Berufsentwicklung und Qualität

Mit dem neuen Berufsbildungsgesetz von 2004 wurde für jede berufliche Grundbildung eine Schweizerische Kommission für Berufsentwicklung und Qualität (B&Q) eingesetzt. Diese Kommissionen sind für die Pflege und Weiterentwicklung der einzelnen Berufe verantwortlich. In einem Forschungsprojekt des Lehrstuhls für Berufsbildung der Universität Zürich wurde analysiert, wie die Kommissionen B&Q zusammengesetzt sind, wie sie arbeiten und welche Kompetenzen sie haben. Die erste Teilstudie zeigt, dass sie auf der strategischen Steuerungsebene wichtige Funktionen übernehmen und es ihnen gelingt, eine Stimmenvielfalt in die Berufsentwicklung hineinzubringen.
Newsletter SGAB 2/2019