28.08.2019

Arbeitsmarkt

Die Beschäftigung hat 2017 in allen Schweizer Wirtschaftssektoren zugenommen

Im Jahr 2017 wurden in der Schweiz fast 5,2 Millionen Beschäftigte ermittelt (+1,2% im Vergleich zum Vorjahr). Der tertiäre Sektor trug massgeblich zu diesem Resultat bei, aber auch der primäre und sekundäre Sektor verbuchten nach mehreren rückläufigen Jahren einen Beschäftigungsanstieg. Die grossen Branchen (beispielsweise das Gesundheitswesen) verzeichneten eine deutliche Zunahme ihres Personalbestands. Die Genferseeregion war am dynamischsten. Dies sind einige der jüngsten Ergebnisse der Statistik der Unternehmensstruktur (STATENT 2017) des BFS.