28.08.2019

Arbeitsmarkt

Umfrage: Ein Viertel ist im Job unzufrieden

Ein Viertel (26%) der Schweizer Angestellten ist im Job unzufrieden. Dies zeigt eine Umfrage des Personalvermittlers Robert Half. Aber ein Drittel von ihnen möchte das Unternehmen trotzdem nicht verlassen. Die Gründe für das Ausharren sind vielfältig: Jeder Zweite (52%) nennt Vorzüge des aktuellen Arbeitgebers wie flexible Arbeitsmodelle oder ein gutes Gehalt. 29% der Unzufriedenen möchten sich nicht von den Kollegen und Kollginnen trennen. Jede/r fünfte Betroffene (19%) glaubt nicht, dass sich ihre/seine Situation in einem anderen Unternehmen verbessern würde.