09.12.2015

Beratung

Österreich: Berufswahlprozesse und Zukunftsvorstellungen bei Kindern

Wie kann die Sozialisation der Kinder zwischen vier und zehn Jahren in Familie und Schule so gestaltet werden, dass das Spektrum ihrer zukünftigen Berufswahl breiter und vielfältiger wird? Eine Studie greift die gendersensible berufliche Orientierung zur Schaffung von Chancengleichheit auf. Sie widmet sich den Berufsinteressen und -vorstellungen von Kindern im Kindergarten- und Vorschulalter. Die Schlussfolgerungen betonen die Bedeutung einer frühen Bewusstseinsbildung und die Vorbildwirkung der Pädagoginnen und Pädagogen.