25.11.2015

Berufliche Grundbildung

Müller/in EFZ: Änderung des Bildungsplans ohne Anhörung

Im Einverständnis mit der Kommission Berufsentwicklung der Schweizerischen Berufsbildungsämter-Konferenz hat das SBFI eine sofortige Teilrevision des Bildungsplans für Müller/in EFZ erlassen. Der ÜK-Kurs 4 für die Fachrichtungen Lebensmittel und Tiernahrung wurde vom vierten ins fünfte Semester verlegt, um Lernenden mit einer einjährigen Zweitausbildung Rechnung zu tragen. Der revidierte Bildungsplan wird auf der Internetseite des Schweizerischen Vereins Arbeitswelt Müller/in aufgeschaltet.