11.11.2015

Arbeitsmarkt

BFS: Weiterer Anstieg der Anzahl Erwerbspersonen

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Erwerbspersonen in der Schweiz von 5,081 Millionen auf 5,198 Millionen gewachsen; das entspricht einer Zunahme von 2,3%. Die Zunahme war bei den Frauen deutlich ausgeprägter als bei den Männern. Dies zeigt die Arbeitsmarktgesamtrechnung des BFS; sie zeigt die Dynamik auf dem Arbeitsmarkt auf, indem sie die individuellen Übergänge zwischen Erwerbstätigkeit, Erwerbslosigkeit und Nichterwerbstätigkeit erfasst. Der Wanderungssaldo der Erwerbspersonen belief sich 2014 auf 56'000 Personen. Dies entspricht 47% der totalen Zunahme der Erwerbsbevölkerung.