23.09.2015

Mittelschulen und Hochschulen

ZH: Neuausrichtung des Bachelors an der Universität

Innerhalb der nächsten fünf Jahre soll der Bachelor an der Universität Zürich zur breiten wissenschaftlichen Grundausbildung umgestaltet werden. Assessments, Tutorate und Mentoring sollen die Orientierung verbessern und den Studienbeginn erleichtern. Die fachliche Spezialisierung mit verstärktem wissenschaftlichen Forschungsbezug erfolgt erst im Master, dies nach dem Vorbild des neu geschaffenen multidisziplinären Masters in Biomedizin. Zukünftig soll nur noch ein Major- sowie ein Minor-Studienprogramm belegt werden können.
Medienmitteilung