26.08.2015

Verschiedenes

Deutschland: Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung

2013 gab es in Deutschland erstmals mehr Studienanfänger als neue Auszubildende im dualen System. Statt zu polarisieren will die Bertelsmann Stiftung eine konstruktive Debatte über das künftige Verhältnis von beruflicher und akademischer Bildung anstossen. Sie stellt Fragen zu einem durchlässigeren Bildungssystem und einer Verknüpfung von beruflichen und akademischen Ausbildungswegen. Dazu hat sie ein Positionspapier veröffentlicht.