24.06.2015

Berufliche Grundbildung

Deutschland: Befragung Lernender zur betrieblichen Ausbildung

Lernende wollen in reale Arbeitsprozesse, also in "echte Arbeit" eingebunden werden. Sie nehmen eine Erhöhung des Stressfaktors in Kauf. Ebenso deutlich wird ein Bedürfnis nach Anerkennung und Wertschätzung. Eine BIBB-Untersuchung bei 500 Mechatronikern zeigt jedoch auch, dass nach Auffassung der Jugendlichen die Rückmeldeprozesse in der Ausbildung häufig zu kurz kommen. Wie die Lernenden die Qualität ihrer betrieblichen Ausbildung beurteilen, hängt stark mit der Art des Bildungsabschlusses zusammen.