27.05.2015

Berufliche Grundbildung

Interviews mit 16 Berufsbildungsprofis

Das Buch "Berufsbildung in der Schweiz – Gesichter und Geschichten" gibt den zentralen Figuren der Berufsbildung – den Berufsbildungsverantwortlichen – das Wort. 16 Berufsbildner/innen in Lehrbetrieben und Berufsfachschullehrer/innen reden im persönlichen Gespräch über ihren Werdegang, ihren Ausbildungsalltag, ihre Position, Visionen und Träume. Vertreten sind alle drei Lernorte: die Betriebe, vom Kleingewerbe bis zum internationalen Konzern, die Berufsfachschulen (bis zur Fachhochschule) und die üK-Zentren – verteilt auf eine breite Palette von Branchen und Berufen.