13.05.2015

Berufliche Grundbildung

Schweizer Schulen im Ausland können Berufsbildung anbieten

Das neue Bundesgesetz über die Vermittlung schweizerischer Bildung im Ausland gibt den Schweizer Schulen im Ausland die Möglichkeit, das von der Schweiz subventionierte Angebot auszudehnen. Es soll ein Lehrplan für Berufsausbildung geschaffen werden. Das duale Bildungssystem findet im Ausland immer stärkere Beachtung und hat beim Bund strategische Priorität für die internationale Zusammenarbeit im Bildungsbereich.
swissinfo.ch