13.05.2015

Mittelschulen und Hochschulen

Facts und Diskussionen zum Medizinstudium

Die Anmeldungen für das Studienjahr 2015/16 in Humanmedizin übersteigen die Kapazitäten der Universität Basel um 391 Prozent, der Regierungsrat hat die Anwendung des Numerus clausus daher genehmigt. Die Schweizerische Hochschulkonferenz (SHK) will bis 2017 die Kosten für ein Medizinstudium in einem Bericht ermitteln. Die Erhebung ist komplex, weil sich Theorie, klinische Ausbildung im Spital und Forschung vermischen. Als Massnahme gegen den Ärztemangel überprüft der Kanton St.Gallen die Einführung eines Masterstudiengangs oder einer eigenen Fakultät in Humanmedizin.
Medienmitteilung SG