29.04.2015

Berufliche Grundbildung

Deutschland: Ausbildungs-Match gegen Fachkräfteengpässe

Neu zeichnen sich gemäss einem Bericht in Deutschland auch bei Mittel- und Grossbetrieben Passungsprobleme zwischen Angebot und Nachfrage ab. Notwendig sei eine gezieltere Ansprache von Bewerbersegmenten, um deren Potenziale besser zu erschliessen. Gerade die Öffnung der dualen Berufsausbildung für Bewerber/innen, die aufgrund ihrer Herkunft oder ihrer schulischen Vorbildung bisher deutlich geringere Chancen auf dem Ausbildungsstellenmarkt haben, sei dringend geboten. Mit dem Schwerpunktthema "Ausbildungs-Mismatch heute – Fachkräfteengpässe morgen und übermorgen" ergänzt der BIBB-Datenreport den Berufsbildungsbericht 2015.