28.01.2015

Berufliche Grundbildung

Schweizer Bildungssystem fördert Talente

Die Schweiz belegt im Ranking des "Global Talent Competitiveness Index (GTCI)" den ersten Platz. Der GTCI misst die Wettbewerbsfähigkeit von 93 Nationen in Bezug darauf, wie sie Talente finden, fördern und halten. Die Autoren sehen im Bildungssystem der Schweiz einen der Hauptgründe für die Top-Platzierung. Speziell erwähnt wird das duale Bildungssystem, das Jugendlichen die Wahl zwischen einer beruflichen Grundbildung oder einer akademischen Laufbahn lässt und die Durchlässigkeit zwischen den beiden Wegen gewährleistet.
Medienmitteilung