28.01.2015

Berufliche Integration

Sozialversicherungen: Neuerungen und laufende Reformen

Ab dem 1. Januar 2015 müssen Jugendliche bis 25 Jahre keine AHV-Beiträge auf ihre Sackgeldjobs mehr entrichten, wenn ihr Einkommen 750 Franken pro Jahr nicht übersteigt. Dies ist eine von vielen Neuerungen im Bereich der Sozialversicherungen, über die ein Artikel von Mélanie Sauvain in der Zeitschrift "Soziale Sicherheit" berichtet. Der Beitrag enthält auch eine Übersicht über die wichtigsten laufenden Reformen.