31.10.2012

Berufliche Integration

Die berufliche Gleichstellung fördern

Das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Mann und Frau (EBG) wird 2013 die Gleichstellung in der Arbeitswelt mit 4 Millionen Franken fördern. Gesuche für allgemeine und unternehmensinterne Projekte sind beim EBG bis zum 31. Januar des nächsten Jahres einzureichen. Bislang hat das EBG 587 Projekte unterstützt. Diese betreffen Themen wie Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Prävention von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz, Lohngleichheit oder Vertretung der beiden Geschlechter in verschiedenen Berufen und Hierarchiestufen.
Medienmitteilung