31.10.2012

Arbeitsmarkt

Jeder Fünfte ist gewerkschaftlich organisiert

Ende 2011 waren gemäss dem Schweizerischen Gewerkschaftsbundes (SGB) in der Schweiz 744'825 Menschen gewerkschaftlich organisiert. Das entspricht einem Organisationsgrad von 20,9%. Praktische die Hälfte aller organisierten Arbeitnehmenden sind Mitglieder der im SGB zusammengeschlossenen Einzelgewerkschaften; 22,1% umfasst der Dachverband Travail Suisse. Berücksichtigt werden in der Erhebung die Beschäftigten mit einem Pensum von 50 und mehr Prozent. Der Organisationsgrad ist in den letzten fünf Jahren von 22,8% auf 20,9% gesunken.
Medienmitteilung