17.10.2012

Verschiedenes

Heilpädagogik: Integration in die Berufsbildung

Schwerpunkt in Heft Nr. 10/2012 der „Schweizerischen Zeitschrift für Heilpädagogik“ ist die berufliche Integration. Der erste Beitrag legt die Chancen und Risiken der Durchlässigkeit in der Berufsbildung dar. Ein zweiter Beitrag befasst sich mit der Berufsorientierung bei Jugendlichen mit Behinderungen im Spannungsfeld zwischen Traumberuf und realen Möglichkeiten. In einem dritten Beitrag wird die Frage diskutiert, ob freiwilliges Engagement die berufliche Integration von Erwachsenen mit einer intellektuellen Beeinträchtigung fördert und eine Alternative zur bezahlten Arbeit darstellen kann. Schliesslich werden die Ergebnisse einer Analyse von Coachinggesprächen an einer Berufsfachschule präsentiert.