01.02.2012

Verschiedenes

Interinstitutionelle Zusammenarbeit: Ausschreibung für eine Studie

Das Bundesamt für Sozialversicherung nimmt für das Forschungsprojekt "Formen interinstitutioneller Zusammenarbeit in der Schweiz: Bestandsaufnahme und Typologie" bis zum 15. März 2012 Forschungsgesuche für eine Studie an. Ziel der Studie ist, im Bereich der interinstitutionellen Zusammenarbeit eine Bestandaufnahme der kantonalen Aktivitäten vorzunehmen, die den Fokus auf die Schnittstellen der Hauptpartner (Arbeitslosenversicherung, IV, Sozialhilfe und Berufsbildung) richtet. Der Akzent liegt auf drei Forschungsschwerpunkten: Integration der Stellensuchenden, die von der Sozialhilfe abhängig sind, Jugendliche mit Mehrfachproblematik oder ohne Anschlusslösungen sowie die Zusammenarbeit zwischen Sozialhilfe und IV im Rahmen der Früherkennung.
Weitere Informationen