01.02.2012

Arbeitsmarkt

Schweiz schafft Arbeitsplätze im Ausland

Im Jahre 2010 beschäftigten Schweizer Unternehmen im Ausland 2,664 Millionen Arbeitnehmer, rund die Hälfte davon in andern europäischen Ländern und rund 24% in Nordamerika. Aus der Mitteilung der Schweizerischen Nationalbank geht weiter hervor, dass der Kapitalbestand in den Tochtergesellschafter schweizerischer Direktinvestoren im Ausland um 26 auf 878 Milliarden Franken zugenommen hat.
Medienmitteilung