01.02.2012

Berufliche Grundbildung

SO: Nachholbildung für Produktionsmechaniker/innen

Der Kanton Solothurn bietet zusammen mit der Industrie ein konzentriertes Nachholbildungsangebot an, durch das geeignete Bewerber/innen innerhalb von zwei Jahren ein eidg. Fähigkeitszeugnis erreichen können. In vielen, vor allem industriellen Betrieben arbeitet ein grosse Anzahl Ungelernter, die über ein grosses berufliches Können und Wissen verfügen. Das Fehlen einer formellen Qualifikation behindert die schulische und berufliche Weiterentwicklung. Am Projekt engagiert sind die gewerblich-industrielle Berufsfachschule Solothurn und die Firma Fraisa SA in Bellach, die das Projekt als Leitbetrieb begleitet.
Weitere Informationen