01.02.2012

Berufliche Grundbildung

Berufsreformen: BBT zieht Zwischenbilanz

Mit Inkrafttreten des Berufsbildungsgesetzes im Jahr 2004 müssen alle geltenden Reglemente "über die Ausbildung und Lehrabschlussprüfung" angepasst oder ersetzt werden. Ergebnis der Berufsreform sind eine Verordnung über die berufliche Grundbildung und ein entsprechender Bildungsplan. Für den Grossteil der rund 200 Berufe ist dieser Prozess abgeschlossen. Bis spätestens 2015 sollen alle Reformarbeiten beendet sein. Das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie hat eine Zwischenbilanz publiziert. Sie enthält eine Liste der in Kraft getretenen Verordnungen über die berufliche Grundbildung 2005-2012 sowie eine Übersicht über die laufenden Vor-Tickets und Tickets.