13.06.2012

Arbeitsmarkt

Nationalrat: Knappe Mehrheit für Lohngleichheitskommission

Mit 12 zu 10 Stimmen bei 2 Enthaltungen hat die Kommission des Nationalrats für Wirtschaft und Abgaben eine Initiative angenommen, die eine unabhängige Lohngleichheitskommission einführen will. Diese soll die verfassungsrechtlich verankerte Lohngleichheit verwirklichen. Nach Meinung der Kommissionsmehrheit habe der Dialog zwischen den Sozialpartnern nicht die erwünschten Ergebnisse gebracht. Deshalb seien andere Lösungen zu prüfen.
Medienmitteilung