13.06.2012

Beratung

NE: Erste "Nuit de l'apprentissage"

Der Kanton Neuenburg lanciert mit der "Nacht der Berufslehre" eine Aktion zur Förderung der Berufsbildung. Das Konzept, inspiriert von "Speed Dating", soll die Begegnung zwischen Arbeitgebern und künftigen Lernenden erleichtern. An der "Nacht der Berufslehre" vom 15. Juni stellen sich Lehrbetriebe vor und erklären die Anforderungen der freien Lehrstellen. Die Jugendlichen haben zehn Minuten Zeit, um die Berufsbildner von ihrer Motivation zur Berufswahl zu überzeugen und übergeben ihnen ihren Lebenslauf. Die Berufsbildner können sich später bei den Bewerbern melden und sie für ein Praktikum oder ein erneutes Gespräch einladen.
Medienmitteilung