11.09.2013

Berufliche Grundbildung

Erlassene Bildungsverordnungen

Das SBFI hat die Bildungsverordnungen für Schreiner EFZ und Zimmerleute EFZ erlassen. Die Verordnungen treten auf den 1. Januar 2014 in Kraft, die Vorgaben für die Qualifikationsverfahren auf den 1. Januar 2017 resp. 2018. Die gedruckte Version wird in einigen Wochen beim Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) erhältlich sein und im Berufsverzeichnis zur Verfügung stehen. Die Bildungspläne werden im Oktober auf den Internetseiten des Schweiz. Schreinermeisterverbands (VSSM) und Holzbau Schweiz aufgeschaltet.
Das SBFI hat auch die Änderung der Bildungsverordnung Laborant/in EFZ und die Aktualisierung des Bildungsplans auf den 1. Januar 2014 in Kraft gesetzt. Die Änderungen betreffen den Ingress zur Jugendarbeitsschutzverordnung, die Trägerschaft, sowie im Bildungsplan diverse Leistungsziele und die Lektionentafel. Die gedruckte Version wird in einigen Wochen beim Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) erhältlich sein und im Berufsverzeichnis zur Verfügung stehen.