01.05.2013

Arbeitsmarkt

Beschäftigung im Hoch

Während des ersten Quartals 2013 hat das Beschäftigungsangebot in der Schweiz den Rückgang des vorangegangen Quartals mehr als wettgemacht. Gemäss dem Adecco Swiss Job Market Index war insbesondere die Entwicklung im Espace Mittelland (+12%) und in der Ostschweiz (+11%) sehr positiv. Im Quartal zuvor verloren gerade diese beiden Regionen besonders viele Arbeitsplätze im industriellen und technischen Sektor. Der Anstieg war in der Regionen Léman (+6%), im Grossraum Zürich (+3%) und in der Nordwestschweiz (+1%) weniger stark ausgeprägt. Ein Minus hatte einzig die Zentralschweiz zu verzeichnen.