27.03.2013

Arbeitsmarkt

Bundesverwaltung verbessert seine Personalpolitik

Die Personalpolitik der Bundesverwaltung ist 2012 in verschiedener Hinsicht verbessert worden: Integration und Beschäftigung von behinderten Menschen, Lohngleichheit zwischen Männern und Frauen, stärkere Frauenvertretung beim Personal und beim Kader, Berücksichtigung der Landessprachen. Der Report Personalmanagement 2012  hält die Anstrengungen der Departemente und Bundesämter in den erwähnen Bereichen fest. Auch die Kennzahlen bezüglich Verhalten, Arbeitszufriedenheit, Personalinformation, nachhaltigem Engagement sowie Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben ergaben positive Resultate.