01.07.2020

Arbeitsmarkt

Lehrerverband: Mangel an Lehrpersonen in der Deutschschweiz

In der Deutschschweiz hat der Mangel an Lehrpersonen innert Jahresfrist deutlich zugenommen. Es mangelt auf allen Stufen an Klassenlehrpersonen für das neue Schuljahr, wie der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH) mitteilte. Am grössten seien die Probleme bei der Stellenbesetzung für die 7. bis 9. Klassen, der Schulischen Heilpädagogik, im Fach Französisch und in der Logopädie.