02.09.2020

Mittelschulen und Hochschulen

GE: Insgesamt positive Bilanz für das Home-Schooling

Um während der Gesundheitskrise rasch Informationen über den Fernunterricht zu erhalten, hat sich das Genfer Amt für Bildungsforschung dem von der PH Zug eingerichteten "Schul-Barometer" angeschlossen. Es ging vor allem darum zu verstehen, wie Schüler/innen, ihre Eltern und Lehrpersonen diese Zeit erlebten, mit welchen Problemen sie sich konfrontiert sahen und welche Vereinbarungen sie getroffen hatten. Rund 16'000 Teilnehmer/innen beantworteten einen Online-Fragebogen. Die ersten Ergebnisse (mit einer Zusammenfassung in Deutsch) zeigen die Vielfalt der Lehr- und Lernpraktiken sowie die Verschiedenartigkeit der aufgetretenen Hindernisse und der gefundenen Lösungen. Eingehendere Analysen werden Anfang 2021 veröffentlicht.