30.09.2020

Berufliche Grundbildung

LehrstellenPuls: Positive Prognosen für 2021

84% von 2861 befragten Lehrbetrieben werden gleich viele oder mehr Lehrstellen für 2021 anbieten. Dies geht aus der fünften Erhebungswelle des LehrstellenPuls von ETH und Yousty hervor. 10% der Betriebe werden weniger Lehrstellen anbieten und 7% wissen es noch nicht. Die Befragungen zur aktuellen Lage zeigen bessere Ergebnisse im Vergleich zu den Vormonaten. So sind 89% der durch die befragten Lehrbetriebe angebotenen Lehrstellen mit Lehrstart im Herbst 2020 schon seit August besetzt. Allerdings sollte gemäss LehrstellenPuls denjenigen Jugendlichen, die aktuell in einer Berufslehre sind, mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Für sie zeichnen die befragten Betriebe ein leicht pessimistischeres Bild.