13.05.2020

Mittelschulen und Hochschulen

BFS: Die Zahl der Studierenden hat sich seit 2000 verdoppelt

Die Karten "Lage und Grösse der Hochschulen in der Schweiz" des BFS wurden mit den neusten Zahlen der Studierenden 2019/2020 der drei Hochschultypen aktualisiert. Sie sind nun im Statistischen Atlas der Schweiz abrufbar. Die Zahl der Studierenden an Hochschulen hat sich seit 2000 mehr als verdoppelt. Der Ausbau der Fachhochschulen und die Schaffung der Pädagogischen Hochschulen haben erheblich zu dieser Entwicklung beigetragen. Der Frauenanteil und der Anteil der ausländischen Studierenden, insbesondere der Bildungsausländerinnen und -ausländer, erhöhten sich in den letzten Jahren ebenfalls.