PANORAMA-Studienreise 2017 nach Wien


Vom 21. bis 24. Mai 2017 fand eine Studienreise für PANORAMA-Leser/innen statt: 22 Teilnehmende besuchten Wiener Institutionen der Berufsbildung, der Berufsberatung und der Arbeitsintegration. Zwei Highlights: Der Besuch im Bundesministerium für Bildung mit einer Einführung ins österreichische Bildungssystem und in dessen aktuelle Entwicklungslinien. Und das Treffen mit dem Arbeitsmarktservice Wien, an dem die eindrücklich vielfältigen Massnahmen des Qualifikationsplans 2020 vorgestellt wurden.

Organisiert wurde die Reise durch Fachredaktor Daniel Fleischmann im Rahmen eines Zusatzmandats. Ebenfalls mit von der Partie waren Stefan Krucker (Chefredaktor), Laura Perret (Übersetzung für Teilnehmende aus der Romandie) und Peter Knutti (SDBB Information Berufsbildung und Redaktor Newsletter). Zehn Teilnehmende kamen aus dem Berufsfeld Berufsberatung, fünf aus der Arbeitsintegration, drei aus der Berufsbildungsforschung und vier aus diversen Institutionen.


Fotos von Francesco Trippolini


Bericht von Laura Perret Ducommun (52 KB)


Ergebnisse der Nachbefragung (85 KB)