Berufliche Grundbildung

11.04.2018

Zehnter Radiotag am 16. Mai 2018

Am 16. Mai 2018 findet zum zehnten Mal der interkantonale Tag der Berufsbildung statt – auf 26 Regionalradios in 19 Kantonen und im Fürstentum Liechtenstein. Themen sind die Vorbereitung auf die SwissSkills, die Karrieremöglichkeiten nach der beruflichen Grundbildung und die integrative Wirkung der Berufsbildung für junge Erwachsene.

11.04.2018

Gärtner/in EBA und EFZ: Anhörung

Das SBFI unterbreitet die Änderungsentwürfe der Verordnungen über die berufliche Grundbildung und über die Bildungspläne für die Berufe Gärtner/in EBA und Gärtner/in EFZ zur Stellungnahme. Anhörungsfrist: 30. April 2018. Die Dokumente können hier heruntergeladen werden.

11.04.2018

Kampagne "Vom Lehrling zum Chef"

FH Schweiz, der nationale Dachverband von Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen mit 48'000 Mitgliedern, hat die Kampagne "Vom Lehrling zum Chef" lanciert. Die Attraktivität der Berufsbildung soll mit profilierten Botschaftern und im Hinblick auf die SwissSkills 2018 gestärkt werden.

11.04.2018

Befragung zur kaufmännischen Berufslehre im digitalen Zeitalter

Der Kaufmännische Verband führt seit zehn Jahren eine Befragung bei Kaufleuten nach Abschluss ihrer beruflichen Grundbildung durch. Im Jahr 2017 haben 3343 junge Berufsleute daran teilgenommen. Zum ersten Mal konnten sie ihre Änderungswünsche hinsichtlich der Inhalte und Methoden der Lehre äussern. Sie zeigen besonders die Wichtigkeit der neuen Kompetenzen im Bereich der Digitalisierung auf.
Ergebnisse der Umfrage

11.04.2018

Panissimo: Berufslehre und Sport

In der Verbandszeitschrift Panissimo der Schweizer Bäcker-Confiseure vom 4. April 2018 kommt die Verkäuferin und gelernte Detailhandelsangestellte Melissa Wohlwend über das Zusammenspiel von Beruf und Hobby zu Wort. Die Nachwuchssportlerin berichtet, dass diese Kombination zum Spagat wurde. Zu Beginn der Ausbildung trainierte die Hammerwerferin dreimal in der Woche. Nachdem sie Junioren-Schweizermeisterin wurde, wollte der Trainer die Trainingsintensität erhöhen. Dank guter Noten in der Berufsfachschule konnte sie das wöchentliche Training um eine Einheit erhöhen.

11.04.2018

Erfolgsmodell unter Druck

Die NZZ-Sonderbeilage Bildung vom April 2018 sieht die Berufsbildung unter Druck, insbesondere die kaufmännische Ausbildung. Weitere Beiträge behandeln die Konkurrenz für die Berufsbildung durch die Gymnasien, die Durchlässigkeit des Schweizer Bildungssystems und die Sicht verschiedener Akteure auf die Berufsbildung. Im Zentrum steht ein Streitgespräch zwischen Hans-Ulrich Bigler, dem Direktor des Schweizerischen Gewerbeverbands, und Theo Ninck, dem Präsidenten der Schweizerischen Berufsbildungsämter-Konferenz.

11.04.2018

Movetia erweitert das Angebot

Movetia erweitert den geografischen Radius und lanciert im Frühling 2018 ein Pilotprogramm für internationale Mobilität auch ausserhalb Europas. Im Bereich Berufsbildung werden ab Sommer 2018 auch Pilotprojekte innerhalb der Schweiz unterstützt. Getestet werden mit diesem Vorgehen zusätzliche geografische Möglichkeiten und neue Ansätze für Austausch, Mobilität und Kooperationen.

11.04.2018

SO: Klassenprojekte an Berufsfachschule und Gymnasium

Lernende im zweiten Lehrjahr an der Kaufmännischen Berufsfachschule Solothurn besuchten im Rahmen ihres Fachs "Vertiefen & Vernetzen" den Kaffeemaschinenhersteller JURA. Dabei lernten sie die Wertschöpfungskette des Kaffees kennen und setzten sich mit den modernen Vertriebs- und Werbekanälen einer weltweit tätigen Unternehmung auseinander.
Die Theatergruppe der Kantonsschule Olten führte im Februar und März "Die Welle" auf. Die Werbeplakate und das Bühnenbild für die vier Aufführungen gestaltete die Theatergruppe selber.
DBK aktuell 2/18 (Seiten 8-11)

11.04.2018

Deutschland: Monitor digitale Bildung

Die digitale Welt verändert das Lernen wie kaum eine andere gesellschaftliche Entwicklung. Der "Monitor Digitale Bildung" der Bertelsmann Stiftung schafft erstmals eine umfassende und repräsentative Basis zum Stand des digitalisierten Lernens in den verschiedenen Bildungssektoren in Deutschland: Schule, Ausbildung, Hochschule und Weiterbildung. Im Bereich Berufsbildung wurden in ganz Deutschland mehr als 2000 Lernende, Berufsschullehrerinnen, Ausbilder und politische Stakeholder zum virtuellen Lernen befragt.

11.04.2018

Österreich: Englische Übersetzungen zu deutschen Bildungsbegriffen

Ein Glossar des Wiener Instituts für Bildungsforschung der Wirtschaft enthält zentrale Begriffe in Deutsch und Englisch aus allen Bereichen der Bildung (z.B. Gesetze, Schulbezeichnungen, Fachrichtungen, Begriffe aus dem Bereich der Schuladministration usw.). Es eignet sich als Nachschlagewerk für Übersetzungen und hilft, englischsprachige Fachliteratur zu verstehen.