12.02.2020

Berufliche Integration

Förderung des inländischen Arbeitskräftepotenzials: Planmässige Umsetzung der Massnahmen

Freie Stellen sollen möglichst durch Personen besetzt werden, die bereits in der Schweiz leben. Deshalb hat der Bundesrat in den vergangenen Jahren sieben Massnahmen beschlossen, um das inländische Potenzial an Arbeitskräften besser zu nutzen. Dazu zählen die Stellenmeldepflicht für Berufe mit einer hohen Arbeitslosigkeit oder die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die Umsetzung dieser neuen Massnahmen verläuft nach Plan, wie der Bundesrat mitteilt. Die Umsetzung der ersten Pilotprojekte und Programme erfolgt ab Frühjahr 2020.