30.10.2019

Berufliche Grundbildung

Studie: Beitrag der Berufsbildung zu Innovation

Eine Studie der Universität Zürich kommt zum Schluss, dass die Berufsbildung der Schweiz einen wesentlichen Beitrag zur Innovation in Betrieben und zur Innovationsfähigkeit der Gesamtwirtschaft leistet. Die Berufsbildung sichert die für Innovationen notwendigen beruflichen Qualifikationen und bietet den Individuen vielfältige Möglichkeiten für Höherqualifizierungen. Die Studie wurde als Teil des Berichts "Forschung und Innovation in der Schweiz 2020" im Auftrag des SBFI erarbeitet.