30.10.2019

Beratung

Nahtstellenbarometer: Jugendliche sind zufrieden mit ihrer Ausbildungssituation

Im Sommer 2019 haben rund 74'000 Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren ihre obligatorische Schulzeit abgeschlossen. Rund 90% der Jugendlichen starteten danach mit ihrer Wunschausbildung. 49% haben eine berufliche Grundbildung begonnen, 37% haben den allgemeinbildenden Weg eingeschlagen und 14% haben sich für eine Zwischenlösung entschieden. Diese Zahlen gehen aus dem neuesten Nahtstellenbarometer hervor, das "gfs.bern" im Auftrag des SBFI erhoben hat.