12.06.2019

Höhere Berufsbildung und Weiterbildung

GE: Die FFPC will Unternehmen bei der digitalen Wende unterstützen

Die Genfer "Fondation pour la formation professionnelle et continue (FFPC)", die teilweise durch die Arbeitgeber finanziert wird, will Berufsverbänden helfen, rechtzeitig auf die neuen Bildungsbedürfnisse in ihrer Branche zu reagieren. Sie spornt sie an, die Kompetenzen für die Mitarbeitenden zu ermitteln, die sie im Hinblick auf die Veränderungen in ihrem Beruf benötigen, um arbeitsmarktfähig zu bleiben. Die FFPC kann einen Teil der Kurse in diesem Bereich finanzieren.
Weitere Informationen