12.06.2019

Arbeitsmarkt

BFS: Hohe Anzahl geleistete Arbeitsstunden

2018 wurden in der Schweiz 7,891 Milliarden Arbeitsstunden geleistet. Die tatsächliche wöchentliche Arbeitszeit der Vollzeitarbeitnehmenden lag durchschnittlich bei 41 Stunden und 8 Minuten. Die Anzahl der jährlichen Ferienwochen betrug 5,2 Wochen. Im EU28/EFTA-Ländervergleich, der einer anderen Methodik folgt, liegen Island und die Schweiz an der Spitze. Frankreich bildet mit 37 Stunden und 36 Minuten den Schluss der Rangliste. Diese Zahlen hat das BFS auf Basis der Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung publiziert.