12.06.2019

Mittelschulen und Hochschulen

NE: Zweiwöchiges Einstiegsseminar an der Universität

Um den Übergang vom Gymnasium an die Universität zu erleichtern, bietet die Universität Neuenburg erstmals ein zweiwöchiges Einstiegsseminar für neue Studierende an. Zur Reduktion von Studienabbrüchen fördert sie individualisiertes, selbst organisiertes Lernen. Dies sind Themen eines Interviews des Walliser Boten mit Kilian Stoffel, Rektor der Universität. Stoffel äussert sich zudem zu den Herausforderungen im tertiären Bildungsbereich und der Anzahl Frauen mit einer Professur.