12.06.2019

Mittelschulen und Hochschulen

LU: Master in Computational Social Sciences

Die Universität Luzern lanciert auf Herbstsemester 2019 den Studiengang "Lucerne Master in Computational Social Sciences". Der englischsprachige Masterstudiengang kombiniert Sozialwissenschaften mit rechnergestützten Wissenschaften und befasst sich mit dem Einfluss der Digitalisierung auf Staaten, Ökonomien und Gesellschaften. Zugelassen sind Bachelorabsolventinnen und -absolventen of Arts und Science, die mindestens 60 ECTS in Computational Sciences, Wirtschaft, Recht, Philosophie, Politikwissenschaften oder Soziologie absolviert haben. Die Anmeldefrist wurde bis 31. August 2019 verlängert.