15.05.2019

Mittelschulen und Hochschulen

Förderung von Frauen in Forschungs- und Führungspositionen

Wie wird eine angemessene Vertretung von Frauen in Forschungs- und Führungspositionen erreicht? Die Institutionen und die akademische Kultur müssen sich verändern, nicht die Wissenschaftlerinnen. Das ist die Botschaft von SNF und PRIMA, dem Förderungsinstrument für exzellente Wissenschaftlerinnen. Der SNF hat sein gemeinsam mit PRIMA entwickeltes neues Leadership-Programm lanciert. Der Erhöhung des Frauenanteils an der ETH widmet sich zudem ein Artikel in der NZZ.