10.04.2019

Mittelschulen und Hochschulen

EDK: Anerkennung von Lehrdiplomen

Die EDK hat die Grundlagen für die gesamtschweizerische Anerkennung von Lehrdiplomen der Primarstufe, der Sekundarstufe I und der Maturitätsschulen revidiert. Zu den vorgenommenen Veränderungen gehört, dass die Hochschulen die Eignung der angehenden Lehrpersonen abklären müssen. Keine Aufnahme in den neuen Rechtstext fand die Variante, Absolventinnen und Absolventen mit einer Berufsmaturität prüfungsfrei zur Ausbildung für die Primarstufe zuzulassen. Für eine Zulassung müssen sie wie bis anhin eine Prüfung in allgemeinbildenden Fächern absolvieren.
Medienmitteilung