13.03.2019

Mittelschulen und Hochschulen

Zulassungsbeschränkung zum Medizinstudium 2019

Bis zum Ablauf der Anmeldefrist Mitte Februar 2019 haben sich bei swissuniversities 6555 Personen für ein Studium der Human-, Veterinär- oder Zahnmedizin sowie Chiropraktik angemeldet. Angesichts dieser Anmeldezahlen hat der Hochschulrat der Schweizerischen Hochschulkonferenz empfohlen, die Zulassung zu denjenigen Hochschulen zu beschränken, die einen Numerus Clausus anwenden. Zulassungsbeschränkungen gibt es wie im Vorjahr an den Universitäten Basel, Bern, Freiburg und Zürich, der ETH Zürich, der Università della Svizzera italiana sowie für die Kooperationsstudiengänge der Universität Zürich mit den Universitäten Luzern und St. Gallen. An den Universitäten Genf, Lausanne und Neuenburg werden keine Zulassungsbeschränkungen angewendet.