13.03.2019

Berufliche Integration

AG: "Pforte Menziken" nun im ganzen Kanton

Unter dem Namen "Kooperation Arbeitsmarkt" startet am 1. April 2019 die Zusammenarbeit der Invaliden- und Arbeitslosenversicherung im Kanton Aargau. Das Ziel lautet, mehr stellensuchende Menschen in den Arbeitsmarkt zu integrieren, unabhängig davon, ob die Personen gesundheitliche Einschränkungen haben oder nicht. Der Schritt bildet die logische Konsequenz der guten Erfahrungen aus dem Projekt "Pforte Arbeitsmarkt", über das die Zeitschriften PANORAMA und Die Volkswirtschaft ausführlich berichteten.