30.01.2019

Höhere Berufsbildung und Weiterbildung

Neue Abschlüsse für Fachleute im Pflegebereich

Die OdASanté und das Prüfungssekretariat EPSanté arbeiten an der Umsetzung der Prüfungsordnungen für die drei höheren Fachprüfungen Onkologiepflege, Nephrologiepflege und Diabetesfachberatung. Diese wurden im Januar 2019 vom SBFI genehmigt. Da chronische Erkrankungen immer häufiger vorkommen, ist für die Praxis spezifisch geschultes Personal wichtig. Daher wurde 2014 das Projekt "Eidgenössische Prüfungen im Pflegebereich" lanciert. Es umfasst insgesamt eine Berufsprüfung und sieben höhere Fachprüfungen.
Medienmitteilung
Informationen zu den Prüfungen