12.12.2018

Arbeitsmarkt

Stellensuche während der Kündigungsfrist

Wenn ein Arbeitsverhältnis aufgelöst wird, muss ein Arbeitgeber dem Arbeitnehmenden während der ordentlichen Kündigungsfrist laut Obligationenrecht Zeit für die Stellensuche geben. In einem Beitrag des Rechtsdienstes von Swissmem werden Details erläutert. So spiele es keine Rolle, welche Partei das Arbeitsverhältnis gekündigt hat oder wie lange das Arbeitsverhältnis gedauert hat. Nicht unter die im Gesetz umschriebene Zeit für die Stellensuche fallen gemäss Praxis die Zeit für das Zusammenstellen des Bewerbungsdossiers oder für die Suche nach offenen Stellen auf Jobplattformen.